fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Bikeline Radkarte Hamburg und Umgebung SH06 1 : (Esterbauer)

7,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 040 98673739

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783850004077
Autor/Verlag: Esterbauer Verlag

Reihe: Schleswig-Holstein/6 Bikeline Radkarte/RK-SH06
Mehrfarbendruck. Gefalzt
2., überarb. Aufl.
Maßstab: 1:75000
Hobby/Freizeit
von 2018
Best.-Nr.4181811
Willkommen in der schönen Hansestadt Hamburg! Wenn Sie das Wasser lieben und sich fürschöne, alte Schlösser begeistern können, wenn Sie manchmal einfach die Stille des Waldesgenießen möchten und blühende Obstbäume romantisch finden, dann sollten Sie mit dieserKarte auf Entdeckungsreise gehen. Erkunden Sie die Umgebung Hamburgs per Fahrrad undSie werden überrascht sein von der Vielfalt und der Weite der Landschaft, von den altenWassermühlen und den farbenfrohen Fachwerkhäusern, den Marschgebieten im Alten Landund dem historischen Hafen von Buxtehude. Und wenn Sie mögen, gibt es auch jede MengeKultur und Großstadtgetümmel samt Fischmarkt oben drauf.Die mehr als 1.000 Jahre alte Hansestadt ist pulsierende Metropole für 1,8 Millionen Hanseatenund Attraktion für tausende Touristen täglich. Vom Turm des Michel, der HauptkircheSt. Michaelis, bekommt man einen Eindruck von der Elb-Seite. Ein Blick vom Tele-Michel,dem Fernsehturm, macht klar, dass Hamburg auch an der Alster liegt. Hafenstadt,Industriestandort und Medienmetropole.Zwischen dem 13. und dem 16. Jahrhundert war Hamburg Mitglied des HanseatischenStädtebundes, und der Reichtum der damaligen Kaufleute hat die Stadt groß gemacht. Daranerinnern heute noch das sehenswerte, prunkvolle Rathaus, die Börse, die Speicherstadt, dasDeichstraßen-Viertel und viele traditionelle Kontor-Häuser.Hamburg ist aber trotz aller Traditionen auch eine junge Stadt. Das macht sich vor allem indem erst rund 200 Jahre alten Stadtteil St. Pauli bemerkbar.Ebenso wie die Reeperbahn ist auch der Hafen für jeden Hamburg-Besucher ein Muss. Undwer ihn richtig erleben will, der sollte ihn zu Fuß erobern. Nach einem Bummel durch diehistorische Deichstraße eröffnet sich der Blick auf die schönen Fassaden der altenKontorhäuser in der Speicherstadt, wo es nach Kaffee, Kakao und Gewürzen riecht. Mit einerder vielen Hafen-Barkassen lässt sich dieser Teil der Stadt aber auch bestens vom Wasseraus erkunden. Nach dem Besuch der Speicherstadt fahren die

Person Esterbauer Verlag
Autor Esterbauer Verlag
Genre Sachbücher